Willkommen

Hallo auf den Seiten der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depression,

Wir sind alle selbst Betroffenen und sprechen uns deshalb mit DU an. Hoffentlich ist dir das nicht unangenehm. Wir haben aber festgestellt, dass wir einfacher miteinander umgehen können, wenn wir  uns duzen.

Wie wir dir helfen können

Wir sind eine Gruppe ohne professionelle therapeutische Betreuung. Das solltest du wissen, denn wir können keine professionelle Hilfe ersetzen. Das bedeutet aber auch, dass wir keinerlei Vorschriften oder Aufzeichnungspflichten unterliegen und alles was bei uns besprochen wird auch bei uns bleibt…

Wir haben uns für das Zusammenleben in der Gruppe ein eigenes Regelwerk verpasst und darin steht, unter anderem, dass alles was in der Gruppe besprochen wird, auch in der Gruppe bleibt. Denn es ist sehr wichtig wirklich offen und ernsthaft die Schwierigkeiten im Leben zu schildern. Diese Verschwiegenheit ist eine der Grundprinzipien die für die Teilnahme an der Gruppe essentiell sind.

Du kannst aus der Gruppe nur etwas mitnehmen, wenn du dich einbringst und von deinem Leben und deinen Lösungen für Probleme erzählst. Was du dann mitnimmst liegt ganz bei dir.

Wir erteilen keine Ratschläge – denn, Ratschläge sind auch Schläge.
Wir stellen unsere eigenen Lösungen vor und unterstützen dich durch eine Vielfalt von Meinungen und helfen auch direkt, falls das nötig sein sollte und du es willst.

Möchtest du uns besuchen?

Wir haben zwei Gruppen die sich Montag oder Mittwoch treffen. Wenn du uns besuchen willst, wäre es schön, wenn du Dich zuvor mit einem unserer Ansprechpartner unterhalten würdest.

  • Für die Montagsgruppe sprich bitte mit: Werner Bittl, 08764 – 92 11 55 und
  • für die Mittwochsgruppe rede bitte mit: Anna Schuster, 08761 -7 20 66 20

Wir würden uns freuen, wenn wir dein Interesse geweckt haben und du es mal mit uns versuchen willst….